Störungsmeldung

Kein Wasserdruck, Leitungs- oder Rohrbruch:
Telefon 080 71 – 90 88 11

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel!

Ohne Wasser gibt es kein Leben. Wasser ist ein kostbares, für den Menschen unentbehrliches Gut. Egal ob Sie duschen, waschen, kochen oder Ihren Durst löschen – am Wasserburger Trinkwasser kommen Sie nicht vorbei.

Das Versorgungsgebiet des Wasserwerkes der Stadtwerke Wasserburg a. Inn umfasst im Großen und Ganzen die Ortsteile Altstadt, Burgerfeld, Kellerberg mit Weikertsham und Neudeck, Burgau mit Gabersee und Reitmehring mit Staudham. Innerhalb der Stadtgrenze werden aber nicht alle Anwesen vom städtischen Wasserwerk versorgt, z.B. werden die Ortsbereiche Attel, Limburg, Kornberg, Reisach und Viehhausen von der Gemeinde Edling versorgt und Kobl von der Gemeinde Soyen. Die “Megglesiedlung” sowie der Betrieb Meggle im Ortsteil Reitmehring wird von der Firma Meggle selbst versorgt.

Außerhalb der Stadtgrenze werden Teile von Bachmehring, Neudeck und die Kläranlage der Stadt Wasserburg a. Inn (Odelshamer Au) von der Abteilung Wasserwerk mit Frischwasser versorgt.

Gebühren und Beiträge

Die aktuelle Verbrauchsgebühr beträgt

  • 0,92 € netto (einschl. 7 % USt = 0,98 €) pro Kubikmeter entnommenen Wassers

Die Grundgebühr beträgt bei der Verwendung von Wasserzählern:

Nenndurchfluss (Qn)

Dauerdurchfluss (Q3)

€ / Monat netto

€ / Monat
inkl. 7 % MwSt

2,5 m³/h

4 m³/h

1,80

1,93

6 m³/h

10 m³/h

3,90

4,17

10 m³/h

16 m³/h

5,70

6,10

15 m³/h

25 m³/h

69,00

73,83

40 m³/h

63 m³/h

78,00

83,46

60 m³/h

100 m³/h

96,00

102,72

150 m³/h

250 m³/h

136,50

146,06

Hier finden Sie die aktuell gültige Wasserabgabesatzung

Die dazugehörige Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung (BGS-WAS) können Sie hier einsehen:

Im Auftrag der Stadt Wasserburg a. Inn (Marienplatz 2, 83512 Wasserburg a. Inn) ziehen die Stadtwerke Wasserburg a. Inn die Abwassergebühren ein. Diese Gebühren werden ohne Aufschläge eingezogen und an die Stadt Wasserburg a. Inn weitergeleitet.


Weitere Kosten (Umsatzsteuerfreie Gebühren):

  • Die Abwassergebühr beträgt 1,27  € pro Kubikmeter
  • Die Niederschlagswassergebühr berägt 0,35 € pro Quaratmeter pro Jahr

Auf der Internetseite der Stadt Wasserburg a. Inn finden Sie die aktuelle Entwässerungssatzung und die dazugehörige Beitrags- und Gebührensatzung.

UNSER SERVICE FÜR SIE!

Quellgebiet

Betriebsdaten

Wasseranalyse

Zählerablesung Wasser

Hier können Sie Ihren Zählerstände eintragen und uns zukommen lassen.
Alternativ können Sie auch dies auch:

Bitte beachten Sie die jährlichen Fristen, da sonst der Verbrauch geschätzt werden muss.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihre Stadtwerke Wasserburg a. Inn